Der Buchmacher Bet3000 besitzt verbesserte Cash-Out Funktion

Es war noch nicht mal so lange her, da hat Bet3000 die Cash-Out Funktion in das Wettangebot integriert. Dies impliziert, dass es bei deutschen Buchmacher möglich ist Wettscheine im Vorfeld zu verkaufen. Auf diese Weise ist es auch möglich Gewinne frühzeitig einzusacken oder anstehende Verluste so weit wie möglich zu reduzieren.

In den letzten Wochen hat der Wettanbieter das Bet3000 Cash-Out Feature mehrmals verändert und optimiert. Sie erfahren in den folgenden Neuigkeiten welche neuen Funktionen bezüglich der Wettscheinrückgabe gibt.

Abrechnen unmittelbar nach der Tippabgabe

Ein ganz besonders Highlight ist beim Bet3000 Cash-Out, dass man die Option entweder „Pre-Match“ oder „live“ ziehen kann. Beispielsweise kann man ein Match in der Fußball-Bundesliga tippen oder auch in einer anderen Liga. Dann wartet man einfach ab ob der Buchmacher doch noch ein Rückkaufangebot unterbreitet. Vorteilhaft ist natürlich die Tatsache, dass die Partie zu diesem Zeitpunkt noch nicht mal begonnen haben muss.

Praktisch gesehen macht es eigentlich wenig Sinn zu wetten und danach das Ticket wieder zurückzugeben. Und doch ist es möglich. Diese Tatsache kommt insbesondere den Kunden zugute, die einige Fehler beim Setzen ihrer Sportwette gemacht haben oder eine Wette ausversehen platziert haben. Grundsätzlich gibt es laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen keinen Anspruch darauf einen Tipp zu stornieren. Jetzt bietet der schnelle Cash-Out eine alternative und durchaus attraktive Lösung dar. Für Sie ist es wichtig zu wissen, dass es nicht bei jeder Wette automatisch einen Rücklauf gibt. Damit besteht auch nicht bei jeder Wette ein Rechtsanspruch auf diesen Cash-Out. Es liegt letztendlich beim Buchmacher Bet3000 ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten.

Teilweise Bet3000 Cash-Out Auswertung

Der wohl wichtigste Punkt ist die „Teilweise Cash-Out Abrechnung“ der Wettscheine. In diesem Fall muss man auch nicht das komplette Ticket zurückgeben. Als Kunde kann man beim Buchmacher vorab einen Betrag auswählen und dann mit einem eigenen Teil des Einsatzes erneut spielen. Der Buchmacher Bet3000 hat mit dieser Funktion das eigene Cash-Out Angebot auf ein deutlich höheres Level gehoben.

Strategisches Vorgehen möglich

Die neue finanzielle Möglichkeit ermöglicht dem Kunden den Cash-Out noch strategischer einzusetzen. An dieser Stelle sollte man daher clever vorgehen. Sie können eine Einsatzsicherung vornehmen und gleichzeitig Gewinne sicher ohne, dass Sie ein Risiko eingehen müssen. Sofern Sie Ihre Kombinationsscheine klug aufbauen, können Sie mit dem Geld des Buchmachers wetten. Der Idealfall ist hier eine 4er Kombi. Hier werden die sichersten Aufeinandertreffen zuerst ausgetragen. Wenn Sie zum Beispiel zwei Partien gewinnen, dann wird der Cash-Out über dem Niveau der ursprünglichen Einsatzsumme liegen. Sie können nun die Wettschein-Rückgabe in Höhe der Spielsumme einfach weiterziehen und im Anschluss mit dem erspielten Gewinn weiterwetten.

Wie sieht der Bet3000 Cash-Out in der Praxis aus?

In der Praxis wird der Cash-Out sehr einfach gehandhabt. Damit Sie alles richtig machen, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1:

Melden Sie sich beim Buchmacher an. Dazu gehen Sie auf die Webseite und klicken auf den „Anmelden“ Knopf. Sie gelangen dann auf ein weiteres Fenster, wo Sie Ihre Login-Details eingeben. Sind Sie in Ihrem Konto drin, können Sie die Historie aufrufen.

 

Schritt 2:

Wenn Sie die Historie aufgerufen haben, können Sie sämtliche verfügbaren Cash-Outs sehen. Sie haben nun einen guten Überblick über sämtliche Einzahlungen in der Vergangenheit.

 

Schritt 3:

Sofern Sie ein spezifisches Angebot attraktiv finden, so können Sie mit einem einzigen Klick Ihr Ticket zurückgeben. Sie haben nun zwei Möglichkeiten: Wählen Sie die gesamte Abrechnung aus, oder stellen Sie vorab summarisch ein in welcher Höhe Sie die Auszahlung haben möchten.

 

Schritt 4:

Im letzten Schritt wird Ihnen der entsprechende Betrag unmittelbar gutgeschrieben. Die Summe steht Ihnen nun zum weiteren Wetteinsatz bzw. für die Auszahlung bereit.

 

Gut zu wissen ist natürlich auch, dass Ihnen die Cash-Out Funktion auch auf einer mobilen App des Buchmachers zur Verfügung steht.

Termine in der Vorbereitung:

Mittwoch 07.01.2004, 19:30 Uhr
Trainingsaugftakt

Sonntag 18.01.2004, 13:00 Uhr
Freundschaftspiel in Schwafheim

Freitag
23.01.2004
evtl. Hallentrainig (Realschule)

Sonntag
25.01.2004
Hallenturnier in Rheinkamp